Rechtliche Betreuung

Was ist rechtliche Betreuung?

Eine Fachkraft oder eine ehren-amtliche Person betreut
bei rechtlichen Angelegenheiten:

Sie unterstützt bei Anträgen
und bei Verträgen.
Sie begleitet zu den Ämtern.
Sie verhandelt für die Rechte der betreuten Person.
Sie muss immer nach dem Willen der betreuten Person handeln.

Die betreuende Person heißt auch:
Staatlich bestellte Betreuung.

Unsere Mitglieder-Vereine bieten rechtliche Betreuung.

Einige Mitglieder-Vereine sind Betreuungs-Vereine.
Die Mitarbeitenden machen selbst rechtliche Betreuung.
Die Betreuungs-Vereine bieten auch Fortbildung
und Beratung für die Mitarbeitenden.

Sie haben Fragen?

Dann fragen Sie gerne Frau Anna Robrahn.

Sie ist Ansprech-Partnerin für Fragen zur rechtlichen Betreuung.

So erreichen Sie Frau Robrahn:
Telefon: 0385 – 59 22 1 30
E-Mail: