PATT – Das Tarifwerk für die gesamte Sozialwirtschaft

Der Paritätische Mecklenburg-Vorpommern

Der Arbeitgeberverband PATT

Der Paritätische Arbeitgeberverband PATT e. V. ist ein Zusammenschluss von Paritätischen Mitgliedsorganisationen und Unternehmen der Sozialwirtschaft zu einem Arbeitgeberverband. Er umfasst aktuell mehr als 150 Mitgliedsorganisationen in 6 Bundesländern und damit über 16.200 Beschäftigte. Im Jahr 2000 auf Initiative von paritätischen Organisationen gegründet, blickt der Arbeitgeberverband auf über 20 Jahre Erfahrung mit kontinuierlichem Wachstum zurück.

passgenau und flexibel – Das Tarifwerk des PATT ist passgenau für Organisationen und Unternehmen in der Sozialwirtschaft sowie flexibel für eigenständiges organisationsinternes und unternehmerisches Handeln.


Das PATT Tarifwerk in Schlagwörtern:

  • garantiert Tarifbindung auf der Basis von Flächentarifverträgen
  • ist schmal und übersichtlich – es regelt die wesentlichen Arbeits- und Entgeltbedingungen
  • enthält eine Entgelttabelle für alle Beschäftigten in einem Unternehmen
  • ist speziell für die Sozialwirtschaft konzipiert
  • aktive Weiterentwicklung durch die Mitglieder, die es anwenden
  • leistungsbezogene Vergütung steht im Vordergrund
  • angemessene Bezahlung der Beschäftigten aufgrund regelmäßiger Tarifverhandlungen
  • sichert Flexibilität durch Öffnungsklauseln und Raum für individuelle Regelungen in den Unternehmen
  • bietet Refinanzierungs- und Rechtssicherheit

Kontakt

Sie wollen sich tariflich binden und nicht mehr anlehnen? Sie wünschen sich einheitliche Regelungen in Ihrem Unternehmen? Sie sehen in einem stabilen, transparenten und angemessenen Vergütungssystem verbesserte Voraussetzungen für Personalbindung und -gewinnung?

Dann sprechen Sie das Team des PATT an.

Ihre Ansprechpartnerin

Doreen Sondermann 

Telefon:        036202 26-213
Mobil:           0162 6950623
Mail: