Termin: 04.08.2021

Online: Dialogveranstaltung zur Änderung von Satzung und Beitragsordnung

Vorstellung und Beratung der geplanten Änderungen an Satzung und Beitragsordnung des Paritätischen MV

09:00 Uhr - 11:30 Uhr
Anmeldeschluss:
Zielgruppe:
Mitglieder des Paritätischen MV (interne Veranstaltung)
Beschreibung/Programm

Der Vorstand des Paritätischen MV plant in der Mitgliederversammlung am 28. September 2021 Änderungen für an der Satzung und an der Beitragsordnung zur Abstimmung zu stellen.

Die geplanten Änderungen möchten wir mit den Mitgliedern vorab in einer Online-Veranstaltung vorstellen und mit Ihnen beraten. 

Nach Anmeldung erhalten Sie einige Tage vor Veranstaltungsbeginn die Zugangsdaten für die Video-Konferenz per Mail. Eine Anleitung zur Nutzung der Videokonferenz und die Datenschutzhinweise finden Sie unter www.paritaet-mv.de/zoom.

Die Änderungsvorschläge für die Satzung betreffen unter anderem folgende Punkte:

  • Aktualisierung und Konkretisierung des Vereinszwecks
  • Aufnahmebedingungen, Pflichten und Beendigung der Mitgliedschaft
  • Regelungen zur Einberufung und Durchführung der Mitgliederversammlung (u.a. Möglichkeit für digitale oder hybride Veranstaltungen)
  • Regelungen für die Wahl und die Arbeit des Vorstandes (u.a. Möglichkeit für digitale Vorstandssitzungen)
  • Durchführung von Organsitzungen, Abstimmungen und Wahlen (u.a. Möglichkeit für Umlaufbeschlüsse in Textform)
  • Redaktionelle Anpassungen für eine geschlechter-gerechte Sprache

Die Änderungsvorschläge für die Beitragsordnung betreffen folgende Punkte:

  • Überführung der Beitragsberechnung für die Eingliederungshilfe von Platzkosten auf Fachleistungsstunden
  • Regelungen für die Beitragsberechnung bei pandemiebedingter Änderung der Finanzierungsgrundlage (Umgang mit Mindereinnahmen und Ausgleichszahlungen von Dritten)

Anmeldung

Seminaranmeldung