Hinweis: Unsere Mitglieder finden im Internen Bereich weitere Fachinformationen und ein Archiv mit Suchfunktion.

Suchtkrankenhilfe

Pressemitteilung zum bundesweiten Aktionstag Suchtberatung: Ausreichende Finanzierung der Beratungsstellen kann wirksam Abhängigkeiten und deren Folgen vorbeugen

Der Paritätische Mecklenburg-Vorpommern unterstützt den Aktionstag am 10. November und fordert zur Unterstützung und Prävention flächendeckende Unterstützungsangebote für Suchtkranke sowie eine ausreichende Finanzierung der Beratungsstellen.

mehr

Suchthilfe: Leben retten mit Naloxon-Nasenspray

Mehr als 600 Menschen sind 2020 infolge des Konsums von Heroin und anderen Opioiden gestorben. Das im Juli gestartete Bundesmodellprojekt „NALtrain“ soll das Notfallmedikament Naloxon bekannter machen und verbreiten, um Drogentodesfälle durch...

mehr

Aktionswoche für Kinder aus suchtbelasteten Familien

Der Paritätische Gesamtverband unterstützt die am 14. Februar 2021 gestartete Aktionswoche für Kinder aus suchtbelasteten Familien von NACOA Deutschland. Viele Paritätische Mitgliedsorganisationen beteiligen sich bundesweit mit vielfältigen...

mehr

Online Fachgespräche

Die Deutsche Gesellschaft für Soziale Psychiatrie e.V. führt im Januar 2021 zwei Online Veranstaltungen durch zu den Themen "Netzwerk Psychiatrie ohne Gewalt" und "Corona Open Space". Die Teilnahme ist kostenlos.

mehr

Aktionberatung einfach.gut.beraten.

Das Beratungshandbuch beinhaltet Grundlagen einer Beratung für Menschen mit geistiger Beeinträchtigung und problematischem Substanzkonsum.

mehr

Aktionstag Suchtberatung: „Kommunal wertvoll! am 4. November 2020

Ziel des bundesweiten Aktionstages ist es, Suchtberatungsstellen und Politik in den Kommunen miteinander in einen Dialog zu bringen. Dabei soll vor Ort auf die Dringlichkeit der (Weiter-) Finanzierung und die Zukunftssicherung der...

mehr

Abschlussbericht Arbeitsgruppe Kinder psychisch-und suchterkranker Eltern

Um die Situation von Kindern aus psychisch belasteten Familien zu verbessern, empfiehlt die Arbeitsgruppe "Kinder psychisch-und suchterkrankter Eltern" in ihrem Abschlussbericht 19 Maßnahmen.

mehr