Aktionstag 5. Mai 2021: "Deine Stimme für Inklusion - mach mit!"

Unter dem Motto "Deine Stimme für Inklusion – mach mit! will die Aktion Mensch durch unterschiedliche Aktionen dass in den Städten und Kommunen ein deutliches Zeichen für Inklusion setzen.

Aktionen zum Europäischen Protesttag am 5. Mai fördern
Am 5. Mai ist der Europäische Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung. Unzählige Menschen in Verbänden und Organisationen leisten wichtige Arbeit in der Behindertenhilfe und -selbsthilfe, doch die Corona-Pandemie stellt auch sie vor große Herausforderungen.

Viele haben in den vergangenen Monaten neue Wege gesucht und gefunden, um sich für die Interessen von Menschen mit Behinderung stark zu machen. Trotz Abstandsregelungen oder Kontaktbeschränkungen haben sie es geschafft, füreinander da zu sein und Aktionen und Projekte umzusetzen. Das soll auch am 5. Mai so sein.

Die Aktion Mensch möchte die Teilhabechancen für Menschen mit Behinderung, Kinder und Jugendliche spürbar verbessern und unterstützt deshalb auch rund um den Europäischen Protesttag.

Aktionszeitraum: 24. April bis 09. Mai 2021
In diesem Jahr werden die vielen unterschiedlichen Aktionen gebündelt unter dem Motto: "Deine Stimme für Inklusion – mach mit!"

Flagge zeigen mit Aktionsmaterial
Zeigt Flagge: Mit der Grundausstattung erhalten Sie ein Fensterbanner mit unserem Jahresmotto. Im Wahljahr 2021 zeigen Sie damit schon jetzt, dass Ihre Stimme der Inklusion gehört. Außerdem bietet Aktion Mensch die Broschüre „Barrierefreiheit in Deutschland“, Plakate, Postkarten, Bleistifte und Luftballons. Die Mustervorlage für die Pressemitteilung hilft dabei, Ihre Aktion und Forderungen in den Medien zu platzieren.

Steigern Sie Aufmerksamkeit für Ihre Aktion am 5. Mai!
Dann posten Sie Bilder, Storys und Videos mit dem Hashtag #5mai."

Kostenfreie Aktionsmittel ab Ende Januar anfordern
Aktionsmittel können kostenfrei direkt bei Aktion Mensch bestellt werden. Bitte beschreiben Sie bei Ihrer Bestellung aussagekräftig die geplante Aktion. Alle Aktionsmittel können ab Ende Januar im Internet beantragt werden. Verschickt werden die Bestellungen ab Ende März in der Reihenfolge der Bestelleingänge. Rückfragen per Mail an aktionstag@remove-this.aktion-mensch.de beantwortet.

Förderung bis 5.000 Euro ohne Eigenmittel
Aktion Mensch bietet eine finanzielle Förderung der Honorar- und Sachkosten bis zu einer Höhe von maximal 5.000 Euro ohne Eigenmittel beantragen. Alle Informationen finden sich unter www.aktion-mensch.de/5mai

Anregungen und Informationen
Suchen Sie Anregungen und Informationen zur technischen Umsetzung auf Grund der Corona-Pandemie? Die Aktion Mensch hat hilfreiche Starter-Tipps im Internet unter

https://www.aktion-mensch.de/was-du-tun-kannst/aktionstag-5-mai/tipps-fuer-deine-online-aktion.html  zusammengestellt.