Initiative für Vergünstigungen im Freiwilligendienst online

Unter für-freiwillige.de erfahren Freiwillige im FSJ, FÖJ und BFD, wo es Vergünstigungen gegen Vorlage des Freiwilligenausweises gibt. Ein kleiner Beitrag, um den vielen Freiwilligendienstleistenden „Danke“ zu sagen.

 

Ziel dieser verbandsübergreifenden Initiative ist es, den Freiwilligen gegenüber Wertschätzung und Anerkennung auszudrücken sowie die Freiwilligendienste bekannter und im öffentlichen Raum sichtbarer zu machen. 

Auf der Internetseite mit Erklärvideo, Power Point- Präsentation und der Deutschlandkarte können Orte eintragen werden, an denen Freiwillige Vergünstigungen erhalten. Dies können Cafès, Kinos, Museen, Theater, Schwimmbäder etc. sein. Sowohl Freiwillige als auch weitere Akteure können die Karte füllen. Darüber hinaus sollen die Freiwilligen diese Orte aufsuchen und zur Verfügung gestellte Sticker oder Aufsteller dort hinterlassen. So können die Einrichtungen deutlich machen, dass sie für Freiwilligendienstleistende Extras ermöglichen. Auf der Internetseite gibt es auch Informationen über die Freiwilligendienste.

für-freiwillige.de ist eine gemeinsame Initiative von Verbänden, die das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ), den Bundesfreiwilligendienst (BFD) und das Freiwillige Ökologische Jahr (FÖJ) mit ihren Trägern anbieten. Das Projekt ist bis Ende 2020 gefördert durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ). Hier geht es zu https://www.fuer-freiwillige.de/informationen-initiative/