Neuer Arbeitskreis für Integrative Kindertagesstätten

Aufgrund der großen Unsicherheiten, die durch die Umsetzung des BTHG, den Landesrahmenvertrag gemäß § 131 SGB IX und die daraus resultierenden Übergangsregelungen bei den Trägern für Integrative Kindertagesstätten auslösen, bietet der Paritätische MV einen neuen Arbeitskreis an.

Am 20.11.2019 findet erstmalig für Mitglieder des Paritätischen MV ein Arbeitskreis für Träger von Integrativen Kindertagesstätten statt. Anmeldungen sind bereits über unsere Homepage unter diesem Link  möglich.

Dieser Arbeitskreis findet als Folgeveranstaltung zum Workshop am 16.10.2019 statt und soll speziell auf Problematiken im Zusammenhang mit integrativen Kindertagesstätten eingehen. Vor allem die Umsetzung des BTHG mit den im Landesrahmenvertrag § 131 SGB IX parafierten Übergangsregelungen werden thematisiert.