Arbeitshilfe "Soziale Rechte für Geflüchtete - Das Asylbewerberleistungsgesetz"

Die vorliegende Kurz-Arbeitshilfe ist eine teilweise Vorabveröffentlichung unserer umfangreichen Arbeitshilfe „Soziale Rechte für Flüchtlinge“, die im Herbst in 3. Auflage erscheinen soll. Sie geht auf umfangreiche Änderungen des Asylbewerberleistungsgesetzes ein, die im Rahmen des "Migrationspaketes" in Kraft getreten sind.

Die vorliegende Kurz-Arbeitshilfe ist eine teilweise Vorabveröffentlichung unserer umfangreichen Arbeitshilfe „Soziale Rechte für Flüchtlinge“, die später in diesem Herbst in 3. Auflage erscheinen soll. Aufgrund der umfangreichen gesetzlichen Neuerungen im Bereich des Asylbewerberleistungsgesetzes, die am 21. August bzw. am 1. September 2019 in Kraft getreten sind, hoffen wir, dass diese Vorabveröffentlichung die Arbeit der Berater*innen schon jetzt erleichtern kann. Insbesondere die zahlreichen Sanktionen im Sozialleistungsbezug werden ausführlich behandelt.

Hier finden Sie die Arbeitshilfe.

Wir danken dem Autor Claudius Voigt von der GGUA Münster herzlich für die Erarbeitung dieser Arbeitshilfe.

Von: Kerstin Becker, Der Paritätische Gesamtverband.