INFO Dialogprozess SGB VIII

Das Bundesfamilienministerium (BMFSFJ) lotet bis zum 04.10.2019 im Dialogprozess „Mitreden – Mitgestalten: Die Zukunft der Kinder- und Jugendhilfe“ Modernisierungsbedarfe in den gesetzlichen Regelungen des Kinder- und Jugendhilferechts aus, damit Menschen wirksamer als bisher geholfen werden kann. Fachkräfte sind eingeladen, an der Online-Befragung teilzunehmen.

 

Die Fachkräfte haben die Möglichkeit, Eingaben zu machen, wo Sie hinsichtlich der Schwerpunktthemen des Dialogprozesses zur SGB VIII-Reform Änderungsbedarfe sehen, wie Sie die gesetzlichen Rahmenbedingungen in Ihrem Tätigkeitsbereich einschätzen und wie Sie die arbeitsfeldübergreifende Kooperation in Ihrer Praxis bewerten.

Der Online-Fragebogen ist zwischen dem 03.09.2019 und dem 04.10.2019 für Fachkräfte erreichbar.

Unter diesem Link gelangen Sie zur Befragung: https://forschung-dialogprozess.ikj-mainz.de/index.php/771479?newtest=Y&lang=de

Nutzen Sie die Gelegenheit sich auf diesem Wege in den Prozess einzubringen und somit der wertvollen Stimme der Praktikerinnen und Praktiker Gehör zu verleihen.
Die Befragung ist kurz und fragt in eher groben Kategorien/Fragestellungen Einschätzungen zu den bekannten Themenfeldern des Dialogprozesses ab.