Projektausschreibung des Pflegebevollmächtigten der Bundesregierung

Der Pflegebevollmächtigte der Bundesregierung lädt zur Teilnahme am Projekt „Umsetzung guter Arbeitsbedingungen in der Pflege“ ein. Angesprochen werden ambulante und stationäre Pflegeeinrichtungen.

 

Die Teilnahmeeinladung richtet sich an kleine bis mittelständische Pflegeeinrichtungen (ambulant und stationär) mit bis zu 80 Klient*innen bzw. 60 Mitarbeiter*innen bei vollstationärer Pflege. Durch das Pilotprojekt sollen Unternehmen, die ihre Rahmenbedingungen verändern möchten, in diesem Prozess unterstützt werden. Dabei stehen Themen wie „Arbeitsorganisation“, „Führungskultur und Personalentwicklung“ im Fokus.

Die 25 teilnehmenden Einrichtungen erhalten kostenlos eine Bedarfsanalyse, eine darauf angepasste Schulung und einen für ihre Belange zusammengestellten Instrumentenkoffer sowie eine anschließende Beratung und Begleitung bei der eigenständigen Umsetzung der Instrumente.

Bewerbungen sind bis zum 30.03.2019 möglich. Weitergehende Informationen zum Projekt und einen Link zur Bewerbungsplattform finden Sie hier.