Wir beraten und unterstützen unsere Mitgliedsorganisationen in folgenden Arbeitsfeldern der Existenzsicherung:

  • Grundsicherung für Arbeitssuchende
  • Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung
  • Hilfen zur Überwindung besonderer sozialer Schwierigkeiten
  • Schuldner- und Verbraucherinsolvenzberatung

mehr lesen

Der Paritätische Mecklenburg-Vorpommern informiert über aktuelle Entwicklungen in den oben genannten Themenfeldern und vertritt seine Mitglieder gegenüber Ministerien, Verwaltung, Gremien und Öffentlichkeit.

Hierzu sind wir u.a. im Fachausschuss "Armut, Gefährdetenhilfe und Existenzsicherung" der LIGA der Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege aktiv und übernehmen für unsere Mitglieder das Verhandlungsmandat bei der Verhandlung von Rahmenverträgen mit dem Land Mecklenburg-Vorpommern.


Fachinformationen

Gesetzlicher Mindeslohn steigt

Der gesetzliche Mindestlohn steigt 2019 von derzeit 8,84 Euro auf 9,19 Euro. In einer zweiten Stufe folgt dann 2020 eine Erhöhung auf 9,35 Euro je Stunde. Dies hat die Mindestlohnkommission beschlossen.

mehr

Veröffentlichungen

Datenschutz in Paritätischen Mitgliedsorganisationen

Eine Handreichung des Pariätischen Gesamtverband
Herausgegeben im April 2018

mehr

Ansprechpartnerin