Wir beraten und unterstützen unsere Mitgliedsorganisationen in folgenden Arbeitsfeldern der Existenzsicherung:

  • Grundsicherung für Arbeitssuchende
  • Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung
  • Hilfen zur Überwindung besonderer sozialer Schwierigkeiten
  • Schuldner- und Verbraucherinsolvenzberatung

mehr lesen

Der Paritätische Mecklenburg-Vorpommern informiert über aktuelle Entwicklungen in den oben genannten Themenfeldern und vertritt seine Mitglieder gegenüber Ministerien, Verwaltung, Gremien und Öffentlichkeit.

Hierzu sind wir u.a. im Fachausschuss "Armut, Gefährdetenhilfe und Existenzsicherung" der LIGA der Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege aktiv und übernehmen für unsere Mitglieder das Verhandlungsmandat bei der Verhandlung von Rahmenverträgen mit dem Land Mecklenburg-Vorpommern.


Fachinformationen

Verbesserung der Lebenslagen straffällig gewordener Menschen und in ihrer Familien

Jährlich münden etwa 50.000 Geldstrafen in die Vollstreckung einer Ersatzfreiheitsstrafe. Um die Lebenslagen straffällig gewordener Menschen und ihrer Angehörigen zu verbessern, schlägt die Bundesarbeitsgemeinschaft für Straffälligenhilfe (BAG-S)...

mehr

Veröffentlichungen

Armutsbericht 2019

Herausgeber: Paritätischer Gesamtverband
1. Auflage, Dezember 2019

mehr

Ansprechpartnerin