Fachtag "Umsetzung BTHG" für Betreuer*innen

Der Deutsche Verein für öffentliche und private Fürsorge e.V. bietet im Februar in Berlin eine Fachveranstaltung für Berufs- sowie ehrenamtliche Betreuer*innen und Vertreter*innen von Betreuungsvereinen an, um über die Änderungen des BTHG und die daraus entstehenden Aufgaben für Betreuer*innen zu informieren.

Mit Inkrafttreten der dritten Reformstufe des BTHG im nächsten Jahr stehen auch die Vertreter*innen des Betreuungswesens vor Herausforderungen.

Der Deutsche Verein für öffentliche und private Fürsorge e.V. führt vom 24. bis 25. Februar 2020 in Berlin eine Fachveranstaltung für Berufs- sowie ehrenamtliche Betreuer*innen und Vertreter*innen von Betreuungsvereinen durch. In der Veranstaltung soll über die Änderungen des BTHG und die daraus entstehenden Aufgaben für Betreuer*innen informiert werden.

Anmeldschluss ist der 10. Januar 2020.

Das Programm ist in der Anlage beigefügt. Weitere Informationen finden Sie unter https://umsetzungsbegleitung-bthg.de/veranstaltungen/termine/vv-bthg-fuer-betreuerinnen-feb-20/.

Einrichtungsträger des Paritätischen MV werden gebeten, diese Information auch an interessierte Betreuer*innen in deren Umfeld weiterzuleiten.

Ansprechpartnerin