Aufgaben & Angebote

Der Paritätische Mecklenburg-Vorpommern ist als Spitzenverband der Wohlfahrtspflege dem Gemeinwohl verpflichtet. Er setzt sich für soziale Gerechtigkeit ein und versteht sich als Lobby für sozial benachteiligte Menschen. Darüber hinaus sind wir Interessenvertretung und Dienstleister für unsere Mitgliedsorganisationen:

  • Wir beraten und unterstützen unsere Mitglieder in fachlichen, organisatorischen und konzeptionellen Fragen.
  • Wir vertreten die Interessen unsere Mitglieder gegenüber Ministerien, Verwaltung, in Gremien und in der Öffentlichkeit.
  • Wir informieren über fachpolitische Entwicklungen auf der Bundes-, Länder- und Kommunalebene.
  • Wir engagieren uns in der LIGA der Spitzenverbände der Wohlfahrtspflege und entwickeln gemeinsam mit den anderen Wohlfahrtsverbänden Antworten auf aktuelle Fragestellungen.
  • Wir organisieren den fachlichen Austausch in Arbeitskreisen und erarbeiten gemeinsam mit unseren Mitgliedern fachliche Positionen und verbandliche Stellungnahmen, z.B. zu neuen Gesetzesvorhaben.
  • Wir bieten Fortbildungen, Tagungen, Arbeitskreise und Fachforen an und vernetzen unsere Mitglieder durch regionale und überregionale Treffen.
  • Wir beraten bei der Qualitätsentwicklung und -sicherung und unterstützen bei der Akquisition von Landes- und Drittmitteln.

Weitere Informationen über unsere Angebote in den verschiedenen Tätigkeitsfeldern sozialer Arbeit finden Sie in den Fachbereichen.