Mensahilfe in Rostock

Stellenangebot vom Studierendenwerk Rostock-Wismar

Das Studierendenwerk betreibt in seinen Mensen und Cafeterien die gastronomische Versorgung der Studierenden. In den Versorgungseinrichtungen sind sofort zwei Teilzeitstellen als

Mensahilfe (m/w) (20 Std./Woche)

zu besetzen.

Erwartet werden einschlägige praktische Erfahrungen in Verpflegungseinrichtungen, vorzugsweise in der Großraumgastronomie sowie Kenntnisse von Inhaltstoffen, kennzeichnungspflichtigen Zusatzstoffen und Allergenen in Lebensmitteln. Der Gesundheitspass und Kenntnisse über Hygienebestimmung müssen vorhanden sein. Serviceorientierte Arbeitsweise, Engagement und Teamfähigkeit sowie umsichtiges selbständiges und flexibles Arbeiten werden vorausgesetzt. Der Einsatz erfolgt nach einem Dienst-  und Veranstaltungsplan, ggf. auch in den Abendstunden.

Die vollständige Stellenausschreibung finden Sie hier.

Aussagefähige Bewerbungsunterlagen (gern auch per E-Mail) senden Sie bitte bis zum 22.04.2018 an:

Studierendenwerk Rostock-Wismar
Anstalt des öffentlichen Rechts
Frau Michael (Personalwesen)
St.-Georg-Straße 104-107, 18055 Rostock
E-Mail: a.michael@remove-this.stw-rw.de