Unter dem Dach des PARITÄTISCHEN Mecklenburg-Vorpommern betreiben mehrere Mitgliedsorganisationen Einrichtungen im Kur- und Erholungswesen. Die Angebote reichen von der Familienerholung, über Mutter/Vater-Kind-Kuren bis zur Beratungs- und Vermittlungsstelle des Müttergenesungswerks.

mehr lesen


Kinder- und Jugendtourismus

Mecklenburg-Vorpommern spielt im Bereich des Kinder- und Jugendtourismus eine Vorreiterrolle. Der neue Katalog 2016 des Jugendherbergswerks stellt die Jugendherbergen mit ihren räumlichen Möglichkeiten und Besonderheiten durch Lage und Ausstattung detailliert vor. Weitere Informationen finden Sie im Internet auf www.jugendherbergen-mv.de/gruppen.

Zum Mitgliederbereich im PARITÄTISCHEN Mecklenburg-Vorpommern gehört auch der Landesverband der Schullandheime. Durch veränderte Richtlinien in der Durchführung von Klassenfahrten ist die Zukunft für die noch verbliebenen 14 Schullandheime ungewiss.

Daneben haben sich zahlreiche Initiativen entwickelt, um weitere Angebote im Kinder- und Jugendtourismus in Mecklenburg-Vorpommern vorzuhalten. Der PARITÄTISCHE unterstützt seine Mitglieder auf allen Ebenen beim Erhalt und der Weiterentwicklung entsprechender Angebote.

Deutsches Jugendherrbergswerk
Der PARITÄTISCHE Wohlfahrtsverband ist gemäß Satzung des Deutschen Jugendherbergswerks Mecklenburg-Vorpommern Mitglied im Vorstand. Seit über 100 Jahren steht das Jugendherbergswerk für Werte wie Toleranz und Verständigung.

Informationen über die Kureinrichtungen unserer Mitglieder finden Sie hier:
ASB Mutter-Kind-Therapiezentrum Graal-Müritz

Medigreif Inselklinikum Usedom
Eisenbahn Waisenhorst Zinnowitz



Fachinformationen

7. Oktober 2017: Tag der offenen Jugendherberge in Stralsund

06.10.2017

Am Samstag, 7. Oktober 2017, öffnet die Jugendherberge Stralsund ihre...

mehr

Ansprechpartnerin