Fortbildungen in der Flüchtlingshilfe

Die Arbeit mit Flüchtlingen, ihren Familien und Kindern stellt uns alle vor große Herausforderungen. Nicht nur Sprachbarrieren müssen überwunden werden. Viele von ihnen haben zuhause und auf der Flucht Schreckliches erlebt und sind traumatisiert. Ohne professionelle Unterstützung ist die Betreuung dieser Menschen nicht oder nur sehr schwer zu leisten.

Der Flüchtlingsrat Mecklenburg Vorpommern bietet Veranstaltungen und Seminare für Engagierte in der Flüchtlingsarbeit. Weitere Informationen über die Fortbildungsangebote des Flüchtlingsrats finden Sie hier.

Die Ehrenamtsstiftung führt regelmäßig Weiterbildungen für Ehrenamtliche durch, die in der Flüchtlingshilfe aktiv sind, beispielsweise zum Umgang mit Menschen mit Traumaerfahrungen oder zum Asylrecht. Das aktuelle Weiterbildungsangebot der Ehrenamtsstiftung finden Sie hier.

Einen ausführlichen Weiterbildungskatalog bietet Schabernack, das Zentrum für Praxis und Theorie der Jugendhilfe. Fortbildungen zu den Themen Flüchtlinge und ihre Familien, Umgang und Arbeit mit Menschen mit Traumaerfahrungen, interkulturelle Erziehung in Kitas und Schulen, unbegleitete minderjährige Flüchtlinge, Asylrecht und vieles mehr finden Sie hier.

Ansprechpartnerin

Stephanie Böskens
Flüchtlingshilfe, Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 0385/59221-16
E-Mail schreiben